Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Wassertrüdingen am Hesselberg  |  E-Mail: poststelle@wassertruedingen.de  |  Online: http://www.wassertruedingen.de

Wassertrüdingen beschließt Ansiedlungsförderung - Entscheidung im Einzelfall dem Stadtrat vorbehalten

Kinder

Die Metropolregionen in Bayern „saugen“ das flache Land leer, junge Familien mit Bildungshintergrund wandern ab, Häuser stehen leer, der Immobilienmarkt kommt in Schieflage. Zwar ist Wassertrüdingen nach Aussage der GfK Nürnberg eine „junge Stadt“, dennoch sah sich die Politik gefordert, sich dem negativen Trend der Abwanderung und des drohenden Leerstands einzelner Gebäude entgegen zu stemmen, zumal die Einwohnerzahl in Wassertrüdingen leicht sinkt und Leerstand droht. Der Stadtrat hat daher eine Ansiedlungsförderung beschlossen, die allen zugute kommen soll, die in Wassertrüdingen in die Schaffung von Wohnraum zur Eigennutzung investieren bzw. leere Bausubstanz wieder mit Leben füllen. Besondere Berücksichtigung finden dabei Familien mit Kindern, auch der Zuzug von außen wird extra belohnt.


Weitere Auskünfte erteilt die Stadtverwaltung (Tel.: 0 98 32/68 22 0).

drucken nach oben