Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Wassertrüdingen am Hesselberg  |  E-Mail: poststelle@wassertruedingen.de  |  Online: http://www.wassertruedingen.de

Hoher Besuch am 25. Juni

Professor Hortsch aus Michigan/USA kommt nach Wassertrüdingen

Hortsch
Professor Hortsch lehrt an der Universät Michigan/USA

Professor Michael Hortsch, gebürtiger Bremer und Inhaber eines Lehrstuhls für Biologie an der Universität of Michigan/USA, besucht am 25. und 26. Juni die Stadt Wassertrüdingen. Hortsch hat die Geschichte des berühmten Arztes Professor Hans Nathan Kohn, eines gebürtigen Wassertrüdingers, erforscht und seine Biografie verfasst. Professor Hortsch wird am 25. Juni in Wassertrüdingen eintreffen, er erhält um 17 Uhr eine "exklusive" Stadtführung durch Stadtführer Markus Schubert. Unter anderem möchte er dabei die "Kohn-Tafel" am Kerkering-Haus und die "Türmerstube" besichtigen. Um 18.30 Uhr ist die gesamte Bevölkerung zu einem Vortrag Professor Hortschs über Hans Nathan Kohn in das Evangelische Gemeindehaus (Eislerstraße) eingeladen. Am 26. Juni wird Professor Hortsch den jüdischen Friedhof in Bechhofen besuchen, und dann nach Bremen weiterreisen. Bürgermeister Babel zeigte sich sehr erfreut über den Besuch, der in Abstimmung der Stadt Wassertrüdingen mit dem Verein der Altstadtfreunde (Vorsitzender Dekan Hermann Rummel) und Stadtheimatpfleger Horst Kirchner organisiert wird.     

drucken nach oben