Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Wassertrüdingen am Hesselberg  |  E-Mail: poststelle@wassertruedingen.de  |  Online: http://www.wassertruedingen.de

Zwei Jungstörche im Storchennest - Signal für Einwohnerentwicklung?

Störche im Nest
Hoch über den Dächern der Altstadt findet sich das Storchennest

Jetzt ist es amtlich – Wassertrüdingens Storchenpaar hoch über den Dächern der Altstadt hat zwei Jungstörche als Nachwuchs im Nest. „Storchenpapst“ Thomas Ziegler aus Feuchtwangen nahm mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Dinkelsbühl, die eine Drehleiter stellte, das Storchennest in Augenschein und nahm eine Beringung der Jungstörche vor. Alles „wohlauf und gesund“, so sein Fazit, als er aus luftiger Höhe wieder auf die Erde zurückschwebte. Einige Neugierige, die vor Ort warteten bis Thomas Ziegler die „gute Nachricht“ überbrachte, schlugen die Einrichtung einer „Storchen-Webcam“, ähnlich wie in Dinkelsbühl vorhanden, vor. Für Wassertrüdingen können die beiden Jungstörche auch ein positives Signal in Sachen „Einwohnerstand“ sein: Lag die Wassertrüdinger Bevölkerung zu Beginn des Jahres noch unter 6000, hat sie im Laufe der letzten Monate die 6000er Marke wieder deutlich überschritten.

drucken nach oben