Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Wassertrüdingen am Hesselberg  |  E-Mail: poststelle@wassertruedingen.de  |  Online: http://www.wassertruedingen.de

Unternehmer der Region Hesselberg sprechen sich einstimmig für den Center Park aus

Süsskinds
Baron Robert von Süsskind mit Gästen, er kann die Kritik des Bund Naturschutz nach eigenen Worten nicht nachvollziehen

Der Zusammenschluss der Unternehmer in der Region Hesselberg, die Hesselberg AG, hat sich in ihrer jüngsten Sitzung in Ehingen einstimmig für die Ansiedlung eines Center Parks in Dennenlohe bei Wassertrüdingen ausgesprochen. Es würden hier Wertschöpfungspotentiale geschaffen und Synergieeffekte ermöglicht, die der ganzen Region Hesselberg zugute komme. Harsche Kritik wurde von den mittelständischen Unternehmern am Bund Naturschutz geübt, der derzeit Stimmung gegen den Park mache, ohne sich überhaupt über die Planung informiert zu haben. Insbesondere dem Kreisgeschäftsführer Helmut Altreuther warf man Inkompetenz vor, die gebetsmühlenartig nach außen getragen werde. Vorsitzender Roland Tyrolt forderte die Kommunalpolitiker auf, klar Stellung zu beziehen und die „einmalige Chance“ für Mittelfranken nicht von „inkompetenter Kritik“ zunichte machen zu lassen. Bürgermeister Karl Engelhard, Vorsitzender der IG Fränkische Moststraße, betonte dass insbesondere der Mittelstand, sowie die Gastronomie und die Hotellerie, vom Center Park profitieren könnten. Der Center Park gebe der Region den entscheidenden Schub für die Zukunft. Am Montag, den 29. September, stellt Thomas Merkel von der Wirtschaftsförderung des Landkreises Ansbach die Planung des Center Parks in der öffentlichen Sitzung des Stadtrates von Wassertrüdingen vor (Beginn 18 Uhr).  

drucken nach oben