Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Wassertrüdingen am Hesselberg  |  E-Mail: poststelle@wassertruedingen.de  |  Online: http://www.wassertruedingen.de

Fischerei- und Naturkundemuseum im Törle

Fischerei- und Naturkundemuseum

Im „Törle", dem einzig verbliebenen Stadttor und Wahrzeichen der Stadt Wassertrüdingen, befindet sich das einzigartige Fischerei- und Naturkundemuseum.

 

Das Museum beherbergt eine außergewöhnliche Sammlung erlesener Präparate. In insgesamt 13 Räumen - auf mehreren Etagen verteilt - findet man Waldlandschaften mit den dazugehörigen Tieren, eine Winterlandschaft mit Luchs, Wildschwein, Schneehühnern und weiteren typischen Winterbewohnern.

 

In mehreren Räumen sind Angelruten, Fische, Krebse und eine Unterwasserlandschaft als Diorama zu betrachten.

 

Das Obergeschoss beherbergt eine Greifvogelausstellung, die landesweit ihresgleichen sucht. Es sind vier Adlerarten, viele Eulen und Falken ausgestellt. Alle Rufe der Vögel sind über eine Audioanlage akustisch dargestellt.

Ein Nebenraum verfügt über eine Schmetterlingssammlung mit einheimischen und internationalen Flattermännern.

 

 

Wichtiger Hinweis:

Das Naturkundemuseum ist nur mit einer Begleitperson begehbar.

Führung sind aber individuell buchbar.

 

 

Eintrittspreise:

Erwachsene 2,50 €

Kinder unter 6 Jahren frei

Kinder (6-16 Jahre) 1,50 €

Schulklassen 1€/Person

 

Gruppen/Ermäßigt 2,-€/Person

(Gruppen ab 10 Personen)

Ermäßigt: Schüler ab 17 J., Studenten, Auszubildende, Schwerbehinderte, Rentner

 

Kombiticket Museum FLUVIUS & Naturkundemuseum

Erwachsene 4,-€

Kinder 3,-€

 

Information und Anmeldung:

Museum FLUVIUS

Marktstr. 1, 91717 Wassertrüdingen

Tel. 09832/68 22 15

fluvius@stadt-wassertruedingen.de

 

 

Fischerei- und Naturkundemuseum

 

 

 

 

 

 

drucken nach oben