Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Wassertrüdingen am Hesselberg  |  E-Mail: poststelle@wassertruedingen.de  |  Online: http://www.wassertruedingen.de

1500 Euro für den Förderverein zum Erhalt des Rettungswagens gespendet

1500 Euro für den Förderverein zum Erhalt des Rettungswagens gespendet

Der VR-Bank Dinkelsbühl eG liegt der Förderverein für den Erhalt des Rettungswagens am Standort Wassertrüdingen ganz besonders am Herzen. Vorstand Friedrich Lechler (im Bild, mitte), stellvertretender Vorsitzender Dr. Christoph Glenk (Zweiter von rechts) und Filialleiter Lothar Kriesch (rechts) übergaben jetzt einen Scheck mit einer Spende von 1.500,-- Euro an Bürgermeister Hugo Pelczer (links) und an den Geschäftsführer des Fördervereins, Heinrich Rittenhofer (Zweiter von links).


Pelczer sprach bei dieser Gelegenheit die sehr schlechte Parksituation am Standort der jüngst fusionierten Bank an in der Dinkelsbühler Straße an. Die Vorstände versicherten dem Stadtoberhaupt, daß man an der Lösung des Problems arbeite und bereits in Grundstücksverhandlungen stehe.

drucken nach oben