Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Wassertrüdingen am Hesselberg  |  E-Mail: poststelle@wassertruedingen.de  |  Online: http://www.wassertruedingen.de

Großräume München und Nürnberg im Visier der Hesselbergtouristiker

Messebesucher

Im Großraum München sieht der Touristikverband Hesselberg ein enormes Besucherpotential gegeben, nicht zuletzt aufgrund der räumlichen Nähe in punkto Tages- und Kurzzeittourismus. Der Hesselberg könnte, so Geschäftsführerin Doris Danner, die jetzt zusammen mit „Schmalzmüller“ Fritz König auf der Touristik-Messe CBR München für den Hesselbergraum warb (Bild), sowohl für die Metropolregionen München und Nürnberg noch stärker ein Naherholungsraum werden. Danner zeigte sich sehr erfreut über die Nachfrage in München nach dem neuen Gastgeberverzeichnis und dem neuen Freizeitmagazin der Erholungsregion Hesselberg.


Viele Besucher in München hätten vor allem auch reges Interesse an den „Käseseminaren“ des „Schmalzmüllers“ gezeigt. Auch der Landtagsabgeordnete Gerhard Wägemann stattete den Hesselbergtouristikern einen Besuch ab. Das neu aufgelegte Freizeitmagazin für die Erholungsregion Hesselberg ist laut Frau Danner ab sofort in den Rathäusern der Mitgliedsgemeinden erhältlich. In den nächsten Tagen wird der Touristikverband Hesselberg auf der Fachmesse Garten- und Freizeit in Nürnberg präsent sein, so Frau Danner, der zweiten Metropolregion, für die der Touristikverband Hesselberg noch stärker Naherholungsraum werden will.

drucken nach oben