Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Wassertrüdingen am Hesselberg  |  E-Mail: poststelle@wassertruedingen.de  |  Online: http://www.wassertruedingen.de

Hesselberg zeigt sich im Herbst von seiner schönsten Seite

Spaziergänger

Eine faszinierende Bilderbuchlandschaft hat der „Maler Herbst“ rund um Mittelfrankens höchste Erhebung, den Hesselberg, gezaubert. Und so nutzen gerade am Wochenende viele Einheimische aber auch Gäste das milde Frühherbstwetter, um die einzigartige Atmosphäre des einzigen fränkischen Blicks mit Alpenblick vor dem Wintereinbruch noch einmal zu genießen. Die berühmte „Hesselbergdistel“ ist derzeit überall und in schönster Ausprägung zu sehen, ein Geheimtipp ist es, unterhalb der Osterwiese von der Röckinger Allee zum Kirchentagsplatz zu laufen, da zeigen sich einige besonders prachtvolle Exemplare. Mehr und mehr Form nimmt die „neue Allee“, die von Gerolfingen aus bis zum Kirchentagsplatz führt, an. Von der „Vogelscheuchenparade“, des Touristikverbands Hesselberg, die von Röckingen aus auf einem Rundweg entlang geführt ist, haben einige Exemplare den verregneten Sommer ganz gut überstanden, andere sind bereits der Witterung zum Opfer gefallen.

drucken nach oben