Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Wassertrüdingen am Hesselberg  |  E-Mail: poststelle@wassertruedingen.de  |  Online: http://www.wassertruedingen.de

„Kommunale“ Nürnberg brachte Gewinn - Parkbank wird der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt

Ruhebank für die potentiellen Pensionäre

Wassertrüdingens Bürgermeister Hugo Pelczer (im Bild rechts) wird sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden, und auch der geschäftsleitende Beamte der Stadtverwaltung, Heinrich Rittenhofer (links), hat für das Jahr 2008 seine Abschied geplant.


Eine passende Ruhebank für die potentiellen Pensionäre stiftete jetzt eine Münchner Verlagsgruppe, deren Kunden-Manager Wolfgang Güte (hinten rechts) die Bank selbst von der Isar an die Wörnitz beförderte.


Die Glücksgöttin Fortuna hatte ihre Hand im Spiel gehabt, denn Rittenhofer hatte die Bank auf der Kommunale in Nürnberg, der großen Messe für die öffentlichen Körperschaften, die vor wenigen Wochen stattfand, gewonnen. Rittenhofer wollte die Bank jedoch nicht in seinen Privatgarten stellen, sondern der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen. Wo in Wassertrüdingen die Bank nun ihren Platz finden wird, wird Rittenhofer zusammen mit Bauhofleiter Achim Turinsky (hinten links) festlegen.

drucken nach oben