Anmeldungen zum diesjährigen Adventsdorf laufen

Adventsdorf in Wassertrüdingen

Die Gartenschau der Heimatschätze neigt sich so langsam dem Ende zu und die Stadt Wassertrüdingen blickt mit einem lachenden und weinenden Auge auf das Sommermärchen zurück. Nichts desto trotz freut man sich auf das nun schon zehnte Adventsdorf, das den diesjährigen Veranstaltungskalender abschließen wird. Das Adventsdorf findet dieses Jahr vom 29. November bis 1. Dezember statt und wird wieder Treffpunkt für zahlreiche Einheimische und Gäste.

 

Wie auch in den letzten Jahren wird die Stadt Weihnachtsbuden zur Verfügung stellen. Diese können von interessierten Vereinen, Künstlern, Gastronomen oder Geschäften gegen eine Gebühr gemietet werden. Die Kosten für den Verleih, die Nutzung und die Nebenkosten der Buden am Adventsdorf sind abhängig vom jeweiligen Angebot.

  • 100,- € für rein gastronomisches Angebot
  • 50,- € für hauptsächlich ideelles Angebot und geringfügiges gastronomisches Angebot
  • 30,- € für rein ideelles Angebot
  • Bei Aufstellung einer eigenen Bude/eines eigenen Standes wird eine Standgebühr in Höhe von 50,- € erhoben.

 

Auch in diesem Jahr steht auch unser Bürgersaal für künstlerische und handgefertigte Beiträge zur Verfügung. Hier besteht die Möglichkeit sich jeweils zwei Tische zum Preis von 30,- Euro zu „mieten“.

 

Um eine große Angebotsvielfalt garantieren zu können, behält es sich die Stadt vor, die Budenzuteilung nach dem jeweiligen Angebot zu vergeben.

 

Die Öffnungszeiten des Adventsdorfes lauten wie folgt:

  • Freitag, 29.11.2019, 17-22 Uhr
  • Samstag, 30.11.2019, 16-22 Uhr
  • Sonntag, 01.12.2019, 14-19 Uhr

 

Um vorab die Zahl der Beteiligten festzulegen, findet sich unter Downloads die Anmeldung zum 10. Trüdinger Adventsdorf. Die ausgefüllte Anmeldung geht an: Touristikservice Wassertrüdingen, Marktstraße 19, 91717 Wassertrüdingen, touristikservice@stadt-wassertruedingen.de

 

Anmeldeschluss ist der 13. September 2019. 

drucken nach oben