Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Wassertrüdingen am Hesselberg  |  E-Mail: poststelle@wassertruedingen.de  |  Online: http://www.wassertruedingen.de

Plötzlich stand Roger Chapman im Laden - Shadow on the wall

Chapman
Shadow on the wall war Chapmans bekanntester Hit

Nicht schlecht staunte eine Wassertrüdinger Geschäftsfrau, als am Wochenende ein kräftig gebauter Mittsechziger plötzlich in ihrem Laden auftauchte und ein kleines Mitbringsel aus Holz erwerben wollte. Da der Kunde fast ausschließlich Englisch sprach, bat sie ihren Mann dazu, der als Lehrer an einem Gymnasium tätig ist. Dieser unterhielt sich dann sehr angeregt mit dem Briten, im Gespräch stellte sich dann schnell heraus, dass es sich bei dem britischen Kunden um eine weltberühmte Persönlichkeit handelte: Der Kunde war Roger Chapman, der zusammen mit Mike Oldfield legendäre Hits geschaffen hat, unter anderem den heute noch bekannten Oldie „Shadow on the wall“. Wie war Chapman mitten in der Wassertrüdinger Altstadt gelandet? Des Rätsels Lösung: Chapman war Gast beim Woodstock-Festival in Dornstadt und hatte sich für eine Übernachtung in einem Hotelbetrieb in Wassertrüdingen entschieden. Die Zeit bis zum Konzert hatte er für einen Einkaufsbummel in Wassertrüdingen genutzt.

drucken nach oben