Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Wassertrüdingen am Hesselberg  |  E-Mail: poststelle@wassertruedingen.de  |  Online: http://www.wassertruedingen.de

Aktuelle Meldung: Vollsperrung in Geilsheim - derzeitige Umleitung Wassertrüdingen/Oettingen betroffen

Baustelle
Die Ortsdurchfahrt Geilsheim ist ab sofort gesperrt

In der Nacht zum Donnerstag, 27. Oktober, kam es im Wassertrüdinger Ortsteil Geilsheim zu einem Rohrbruch, so dass ab sofort eine Vollsperrung der Staatsstraße im Ortskern für etwa eine Woche notwendig wird. Besonders problematisch ist in diesem Zusammenhang, dass das Staatliche Bauamt Donauwörth die derzeitige Umleitung der stark befahrenen Staatsstraße Wassertrüdingen - Oettingen, die im Rahmen von Brückenbauarbeiten bei Auhausen seit etwa vier Wochen besteht, gerade über Geilsheim und Ostheim auf die B 466 führt.  Diese Umleitung kann ab sofort nicht mehr genutzt werden. Aus diesem Grund kann ab sofort Oettingen - von Wassertrüdingen aus - nur noch weiträumiger angefahren werden, und zwar über Unterschwaningen und Obermögersheim bis Gnotzheim, dort kann auf die B 466 aufgefahren werden. In die andere Richtung - von Oettingen her - ist Wassertrüdingen ebenfalls nur über die B 466 bis  Gnotzheim, dort abfahren und über Obermögersheim nach Wassertrüdingen fahren, zu erreichen.  Zeitverzögerungen von etwa 20 Minuten sind derzeit einzurechnen.        

drucken nach oben