Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Wassertrüdingen am Hesselberg  |  E-Mail: poststelle@wassertruedingen.de  |  Online: http://www.wassertruedingen.de

Überwachung des ruhenden Verkehrs

Aktuell

Überwachung des ruhenden Verkehrs während der Bayerischen Landesgartenschau und bei größeren Veranstaltungen im Stadtgebiet:

Der Bauausschuss hat in seiner Sitzung vom 10.04.2018 eine Erhöhung der Überwachungsstunden des ruhenden Verkehrs für die Dauer der Bayerischen Landesgartenschau (24.05. -08.09.2019) beschlossen. Folglich möchten wir hiermit alle Bürgerinnen und Bürger informieren, dass während dieser Zeit mit einer erhöhten Überwachung im Stadtgebiet gerechnet werden muss. Wir möchten außerdem explizit darauf aufmerksam machen, dass auch die Wochenenden, insbesondere die Sonntage von der Erhöhung betroffen sind.
Neben der Erhöhung der Überwachungszeit während der Bayerischen Landesgartenschau möchten wir außerdem darauf hinweisen, dass künftig bei größeren Veranstaltungen im Stadtgebiet (u.a. Märkte, Tough Mudder, Afrika-Karibik-Fest, Adventsdorf) ebenfalls mit einer Kontrolle des ruhenden Verkehrs auch an den Wochenenden, insbesondere an den Sonntagen, gerechnet werden muss.

Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass während den Veranstaltungen die Straßenver-kehrsordnung kaum berücksichtigt wurde; aufgestellte Halteverbotsschilder oder gar Straßensper-rungen wurden durch viele Verkehrsteilnehmer missachtet; ausgewiesene Parkflächen wurden nur wenig genutzt. Um die anliegenden Straßen künftig von „Falschparkern“ zu entlasten, aber auch um Rettungszufahrten/-wege ordnungsgemäß freihalten zu können ist eine verstärkte Kontrolle des ruhenden Verkehrs unabdinglich.

drucken nach oben